Seminarvortrag: Essentielle Fettsäuren – verstehen und handeln

Seminar Vortrag “Essentielle Fettsäuren – verstehen und handeln” am 25. Oktober 2017 um 19:30h im Seminarraum der Kreuz-Apotheke. Eintritt frei! Bitte vorher reservieren.

Aktives Vorbeugen heißt: Erhaltung der Gesundheit, Linderung vieler Krankheitssymptome, Optimierung von Leistung und Ausdauer im Sport, sowie im Berufsalltag.

“Essentielle Fettsäuren … schon oft gehört. Doch was ist damit?”

Essentielle Fettsäuren gehören zu den wichtigsten Bausteinen der Ernährung. Doch nur wenige kennen ihre Bedeutung. Wissen Sie zum Beispiel, wie hoch Ihr HS-Omega-3-Index ist? Wahrscheinlich nicht.

Dabei sind Mangelerscheinungen für die Gesundheit erheblich. Schon in der Schwangerschaft kann sich das Gehirn des Embryos schlechter entwickeln, das ADHS Risiko kann steigen. Später können sich Entzündungen wie Rheuma, Arthrose und Neurodermitis verstärken. Sind die Werte hingegen in einer guten Balance, können Bluthochdruck- und Herzinfarktrisiken sinken, die Leistungen im Sport und Beruf deutlich besser werden.

Der moderne, hochindustrialisierte Lifestyle erschwert jedoch die ausreichende Versorgung mit essentiellen Fettsäuren. Vor allem wird trotz erhöhtem Bedarf meist zu wenig EPA/DHA über die Nahrung aufgenommen.

Oft werden Apotheken als Arzneiausgaben für erkrankte Menschen gesehen. Doch die Kreuz-Apotheke möchte Ihnen auch gerne helfen, gesund zu bleiben und aktiv vorzubeugen. In spannenden Seminaren präsentiert Apotheker und Nährstoffspezialist Ansgar Eich immer wieder wichtige Themen.

Am 25. Oktober 2017 dreht es sich um die essentiellen Fettsäuren. Wie stellt man einen Mangel fest, was ist anschließend zu tun. Bitte per E-Mail, Anruf, WhatsApp ( 06024 1071) oder direkt in der Apotheke  anmelden.

 Hier finden Sie noch mehr Informationen zum Thema Essentielle Fettsäuren