Darmkompetenz Center

Darmkompetenz Center: Darmberatung und
Darmsanierung auf höchstem Niveau

Bei uns in der Apotheke oder auch bequem von zu Hause aus per Telefon und/ oder via Mail.
Kontaktieren Sie uns: Tel: 06024-1071 oder beratung@apotheker-eich.de
(Betreff: Darmsanierung)

Erstberatungspaket enthält:

  • Ausführliches Informationsgespräch
  • Umfassende und individuelle Stuhluntersuchung (mit 29 Parametern, bestimmt und ausgeführt von erfahrenen Laborärzten)
  • Besprechung Ihres persönlichen Fragebogens
  • Erstellung eines Therapieergänzungsplanes für die ersten 4 Wochen *
  • ausführliches Beratungsgespräch auf Basis des Therapieergänzungsplanes
  • Nur € 149,-

 

Patienten Information über die Funktion, Gesunderhaltung und die Krankheitsrisiken des Darmes.

Logo-Darmkompetenz_2

Mögliche Krankheitsbilder, die auf eine Darmstörung hinweisen können:
Allergien, Reizdarm, Morbus Crohn, Fibromyalgie, chronisches Müdigkeits-Syndrom, Diabetes mellitus, chronisch rezidivierende Harnwegsinfekte, Arthritis, Bauchspeicheldrüsen-Insuffizienz, Schilddrüsen Probleme.

Unser Darmsystem gehört zu den zentralen Funktionen in unserem Körper. Nur mit einem gesund funktionierenden Darm ist eine gute Gesundheit insgesamt möglich. Hippokrates, der große Arzt und Begründer der wissenschaftlichen Medizin ging noch viel weiter. Er sagte: »Der Tod sitzt im Darm«. Dieses Zitat gewinnt gerade heute in der Wohlstandsgesellschaft, mit ihrer Fehl- oder Überernährung wieder zunehmend an Bedeutung. Die Darmflora ist beim gesunden Menschen ein wirksames Schutzschild gegen Krankheitserreger. Hier hat unser Immunsystem die größte Ausdehnung und hier werden über achtzig Prozent der Abwehrfunktionen gesteuert. Jede Störung zieht eine Schwächung des Immunsystems nach sich.

Chronische Erkrankungen, Allergien und eine Abwehrschwäche sind die Folge. Mit einer Gesamtoberfläche von vierhundert Quadratmetern ist der Darm das größte Immunorgan im menschlichen Körper. Die physiologische Mikroflora besteht aus über hundert Billionen Bakterien, die den Körper vor Krankheitserregern schützen. Defekte ihrer Schutzbarrieren machen die Darmwand für Substanzen empfänglich, die dem Organismus langfristig schaden können.

Der Darm ist also nicht nur für die Verdauung unseres Essens und für die Aufnahme von Nährstoffen zuständig. Er leistet vielmehr einen ganz wesentlichen Beitrag zur Gesunderhaltung unseres gesamten Organismus. Gute Gründe, dem Darm und seiner Gesundheit mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Dazu will diese Patienteninformation einen Beitrag und Denkanstoß leisten. Für alle weiter gehenden Gesundheitsfragen stehen wir Ihnen in der Kreuz-Apotheke immer gerne zur Verfügung.

 

Hier finden Sie noch mehr Informationen zum Thema Darm